Fotografie
Kommentare 3

Foto-Challenge Januar: Mein blaues Bild

Bremen Hauptbahnhof

Als ich Anfang Januar die Foto-Challenge startete und das erste Thema benannte, dachte ich nicht, dass dieses Bild herauskommen würde. Aber das ist es – ein blaues Schild vor blauem Himmel am Bremer Hauptbahnhof. Zugegeben ein Schnappschuss, aber dieses Bild transportiert für mich soviel mehr als einfach nur blau zu sein.

Mehrmals im Monat bin ich an diesem, meinem Bahnhof – auf dem Weg ins nächste Reise-Abenteuer oder zurück von einem Blog-Trip. Aufbruch und Heimkehr sind mit diesem Schild verbunden. Als ich zuletzt am Bahnsteig stand, um nach Amsterdam zu fahren, hat es mich quasi wie ein Blitz getroffen: Das Schild ist blau. Das war mir vorher nie aufgefallen. Ich konnte gar nicht anders, als es zu fotografieren und euch jetzt als Ergebnis des ersten Monats zu präsentieren.

Ihr möchtet mehr blaue Bilder sehen? Dann schaut vorbei bei den Blogbeiträgen zur Foto-Challenge:

So, ich hoffe, ich habe keinen blauen Blogbeitrag übersehen. Ergänzt ihn sonst gern in den Kommentaren.

Und in Kürze rufe ich das Thema für Februar aus. Also, schaut wieder rein 🙂

[google-map-v3 shortcodeid=“2357f87e“ width=“500″ height=“250″ zoom=“12″ maptype=“OSM“ mapalign=“center“ directionhint=“false“ language=“default“ poweredby=“false“ maptypecontrol=“true“ pancontrol=“true“ zoomcontrol=“true“ scalecontrol=“true“ streetviewcontrol=“true“ scrollwheelcontrol=“false“ draggable=“true“ tiltfourtyfive=“false“ enablegeolocationmarker=“false“ enablemarkerclustering=“false“ addmarkermashup=“false“ addmarkermashupbubble=“false“ addmarkerlist=“53.083418,8.813821{}photo.png{}Bremen central station“ bubbleautopan=“true“ distanceunits=“km“ showbike=“false“ showtraffic=“false“ showpanoramio=“false“]

3 Kommentare

  1. Wenn das kein schönes Reisemotiv ist … und auch noch gleich vor meiner Haustür. Gefällt mir, Carolin. Und die Wahl meiner blauen Gummistiefel gefällt mir ebenso (ist nämlich auch mein Favorit).

    Beste Grüße, Wolfgang

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*