Alle Artikel mit dem Schlagwort: restaurants

Obststand auf dem Naschmarkt in Wien

Wien durch den Magen

„Wenn Wien dir Regen gibt, dann nimm‘ dir halt ein Schnitzel.“ – das war mein lakonischer, eigentlich verzweifelter Kommentar, nachdem mir nach einem Regentag in Wien das Wasser zwar nicht bis zum Hals aber bis zu den Kniekehlen stand. Meine Schuhe waren da schon total durchnässt und die Jeanshose konnte auch nicht mithilfe des Schirms hinreichend vor Nässe geschützt werden. Dafür war der Regen einfach zu heftig und ausdauernd. Aber zurück auf Anfang: Es sollte ein tolles Sommer-Wochenende in Wien werden. Aus einer Twitter-Konversation heraus haben Elke von Meerblog und ich unsere Tickets nach Wien gebucht und wollten dort mit Doris Wien im Sommer erleben. Na ja, es kam dann nicht ganz so, wie wir uns das gedacht hatten. Aber wir waren in Wien. Und was gibt es neben der ganzen Kultur noch in der österreichischen Hauptstadt? Lecker Essen! Hier nun meine kulinarischen Höhepunkte vom Wochenende:

Riesenrad auf der Osterwiese Bremen.

Blogger-Besuch in Bremen (English)

Next sunday, 24 March, Kash (@budgettraveller) will come to visit Bremen for three days. He is currently travelling across Germany to discover the must-see places for young travellers. I would like to help him by advice places to visit in Bremen. I hope you can add some more places to visit and things to do in the comment section. But now, let’s start: