Hoteltests, Saisonales
Kommentare 1

Romantik-Trip im Winter: Das Schloss vom Fleesensee

Radisson Blu Resort Schloss Fleesensee

Regennasse Winterstürme, hektische Geschenkejagd, nervenaufreibender Feiertagsstress – der Dezember gehört definitiv nicht zu meinen Lieblingsmonaten. Wie gut, dass mich die Blogparade von Tripsta daran erinnert hat, dass es auch anders geht. Hier wird nach Tipps für einen romantischen Kurztrip gefragt. Und ja, ich hatte dazu passend noch etwas in der Schublade schlummern. Aber lest selbst:

Ich habe bereits beschrieben, dass der Dezember nicht mein Lieblingsmonat ist. Aber im Dezember hat auch mein Partner Geburtstag, dem ich selbstverständlich eine Freude machen möchte. Da wir beide beruflich und durch andere Aktivitäten viel eingespannt sind, war ein gemeinsamer Kurztrip die perfekte Geschenkidee. Ziemlich spontan buchte ich uns zwei Nächte im Radisson Blu Resort Schloss Fleesensee. Das klingt jetzt ziemlich extravagant, aber kleiner Tipp: im Winter ist es an den mecklenburgischen Seen kostengünstiger. Die Entspannung kommt dabei nicht zu kurz.

Schon bei der Auffahrt zum Hotel waren wir vom Anblick des ehemaligen Schloss Blücher ganz begeistert. Diese Begeisterung setzte sich durch einen sehr herzlichen Empfang fort. Das Personal war unglaublich nett und zuvorkommend. Wir bezogen ein sogenanntes Charlottenzimmer im Seitenflügel des Schlosses. Diese war sehr komfortabel und hatte eine kleine Terrasse, die wir aber nicht nutzten, da ja Winter war.

Der Fleesensee bei Göhren im Winter

Der Fleesensee bei Göhren im Winter

Uns zog es eher in den großzügigen Wellness-Bereich. Für mich gibt es im Winter fast nichts schöneres als in der heißen Sauna zu schwitzen und sich dann draußen in der kalten Luft abzukühlen. Noch besser ist allerdings, mich zwischendurch bei einer Massage durchkneten zu lassen 🙂

Mit unserer Hotelbuchung bekamen wir auch Eintrittskarten für das Land Fleesensee Spa. Hier gibt es neben dem Wellness-Bereich auch noch eine Wasserwelt. Ich kann mir vorstellen, dass hier zu Ferienzeiten viele Familien mit Kindern ihre Zeit verbringen. An diesem Winterwochenende hatten wir die Wasserlandschaft fast für uns allein. Auch wenn die Saunalandschaft im Land Fleesensee Spa sehr schön und großzügig war, so empfand ich den Wellness-Bereich im Hotel bereits ausreichend. Aber der Wechsel der verschiedenen Saunen war natürlich eine schöne Abwechslung.

Weil meinem Partner stundenlanges Saunieren irgendwann zu langweilig ist, haben wir Spaziergänge durch den Ort unternommen. Also, bisher kannte ich die mecklenburgischen Seen nur im Sommer. Dann trubelt es dort vor Menschen. Jetzt war der Ort wie ausgestorben. Immerhin gab es einen kleinen aber feinen Weihnachtsmarkt, auf dem wir heimischen Glühwein getrunken haben.

Kleiner aber schnuckeliger Weihnachtsmarkt in Göhren am Fleesensee

Kleiner aber schnuckeliger Weihnachtsmarkt in Göhren am Fleesensee

Aber ein Romantik-Wochenende braucht auch gar nicht mehr Action. Spaziergänge, Wellness und leckeres Essen in der Orangerie (riesiges Frühstücksbuffet und abends 3-Gänge-Menü) waren ideal, um Zeit für uns zu haben und diese gemeinsame Zeit zu genießen.

Also, wenn ihr eine romantische Location sucht, gern auch etwas abgeschieden und ruhig in der Natur, seid ihr im Schlosshotel Fleesensee genau richtig.

[google-map-v3 shortcodeid=“f7e62326″ width=“500″ height=“250″ zoom=“12″ maptype=“OSM“ mapalign=“center“ directionhint=“false“ language=“default“ poweredby=“false“ maptypecontrol=“true“ pancontrol=“true“ zoomcontrol=“true“ scalecontrol=“true“ streetviewcontrol=“true“ scrollwheelcontrol=“false“ draggable=“true“ tiltfourtyfive=“false“ enablegeolocationmarker=“false“ addmarkermashup=“false“ addmarkermashupbubble=“false“ addmarkerlist=“53.478705,12.513631{}lodging_0star.png{}Radisson Blu Resort Schloss Fleesensee“ bubbleautopan=“true“ distanceunits=“km“ showbike=“false“ showtraffic=“false“ showpanoramio=“false“]

1 Kommentare

  1. Pingback: Blogparade: Die bisherigen Geheimtipps für romantische Wochenenden - Tripsta Blog (GER) | Tripsta Blog (GER)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*